3. Markt der Möglichkeiten am 11. Februar 2017

zum Vergrößern auf das Textfeld klicken

zum Vergrößern auf das Textfeld klicken

Bildergalerie I

Bildergalerie II

3. Markt der Möglichkeiten

am Samstag, 11. Februar 2017 in der Mediothek Diepholz

 

Die Freiwilligen-Agentur Diepholz der Agenda 21-Bürgerstiftung lädt ein zu ihrem dritten „Markt der Möglichkeiten“. Nach zwei Durchführungen 2013 und 2015  stellt die Mediothek der Stadt Diepholz ihre Räumlichkeiten erneut zur Verfügung.

In der Zeit zwischen 14.00 und 17.00 Uhr stellen Mitarbeiter und Ehrenamtliche Diepholzer Vereine, Einrichtungen und Institutionen an ihren Ständen vor. Hier werden Möglichkeiten aufgezeigt, wo und wie sich Menschen freiwillig einbringen können.

Mit ihren vielfältigen Angeboten sind dabei: Freiwilligen-Agentur, Agenda 21-Bürgerstiftung, Stadtteilladen, Seniorenheime, Hospiz-Verein, Seniorenbeirat, Bethel im Norden, Weisser Ring, Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), Diakonisches Werk, die Job-Mentoren von Razz Fazz und andere.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt: Es gibt eine Kaffee- und Kuchentheke.

Die musikalische Unterhaltung gestalten Ulrike und Matthias Stephani mit Monika Zilke.

Und für Kinder gibt es natürlich eine Vorlese-Ecke in der Mediothek.

Die Mitarbeiter der Freiwilligen-Agentur Diepholz und der Mediothek Diepholz freuen sich auf Ihren Besuch.